Laufräder sind die Vorstufe zum Radfahren

Laufräder sind die Vorstufe zum Radfahren

Kinder sollen nicht zu früh mit dem Fahrradfahren beginnen, weil das Bremsen mit den Pedalen oder Handgriffen ein sehr komplexer Vorgang ist. Auch sollen sie möglichst das Radfahren gleich ohne Stützräder lernen. Viel besser ist es, das Gleichgewicht intuitiv mit Laufrädern zu erleben und zu trainieren. Hier sind die Füße ohnehin am Boden, man stürzt nicht so leicht, und das Bremsen erfolgt auch mit den Füßen am Boden. Laufräder sind zu Anfang auch eine besondere Herausforderung und vermutlich auch eine wacklige Angelegenheit. Aber die Kinder lernen schnell, die Balance zu halten und ihre Bewegungen zu kontrollieren, um dann im Laufschritt um die Ecken zu flitzen, abzubremsen, zu stoppen, weiterzufahren – bald so wie die Großen auf Fahrrädern. Achten Sie auf ansprechendes Design, stabile Achsen und ein TÜV Siegel.

351 Ergebnisse für Kinder-Laufräder